logo st benedikt

Gottesdienst mal anders feiern - mit Handy oder Laptop

Netzgemeinde DA_ZWISCHEN lädt zu Messenger-Gottesdiensten ein

PALMSONNTAG   Das Tor in die Karwoche
Querflöte Rebecca Brandmann und Orgel Constanze Baier, Impuls Sabine StaabDie Audiodatei finden Sie rechts unter "Kar- und Ostertage"

Bischof Franz gibt uns allen ein Dankschreiben seiner Mitbrüder (Erzbischof Burger, Freiburg; Erzbischof Koch, Berlin; Bischof Bode, Osnabrück) weiter.

Er verbindet damit seinen wiederholt zum Ausdruck gebrachten Dank für unseren Einsatz und wünscht gesegnete Kar- und Ostertage.

Der Palmsonntag wird immer am Sonntag vor dem Ostersonntag gefeiert. Dem Neuen Testament nach ritt Jesus auf einem Esel durch das „Goldene Tor“ in Jerusalem, bejubelt von seinen Anhängern, welche ihre Kleider und Palmzweige auf der Straße ausbreiteten. Der Palmsonntag leitet die Karwoche ein, welche an das Leiden und den Tod Jesu erinnert.

Klickt mal unseren neuen YouTube-Kanal Kja. next an: Link: https://www.youtube.com/watch?v=GhiobkIkCS0

Liebe Orgel-Gruß-Empfänger(innen),

hier kommt nun der dritte Link:

https://youtu.be/36YCbId2DkQ

Es grüßt herzlich

Ihr / Euer Christian Stegmann

Liebe Firmbewerberin, lieber Firmbewerber!

Die Krise, die das Coronavirus in unserem Land verursacht hat, hat auch den Terminplan der Firmungen durcheinander gebracht. Manche Feier der Firmung wurde deswegen verschoben oder muss noch verschoben werden. Das ist sicher mit Fragen, aber auch mit Enttäuschung und Unsicherheit verbunden.

Und hier die neue Vorlage unserer Aktion "Gottesdienst an der Wäscheleine" für den bevorstehenden Palmsonntag.

Unter dem Motto „Miteinander - Füreinander - Im Gebet verbunden und ganz nah!“ lädt die PG St. Hedwig im Kitzinger Land Jung und Alt zu einer besonderen Aktion ein. Auf diese Weise sollen unsere Gläubigen, auch ohne persönliche Anwesenheit in den Gottesdiensten, an den Karfreitags- und Ostergottesdiensten Gottes Nähe und Verbundenheit spüren können.

Rituale können in einer Familie hilfreich sein. Probieren Sie es dies doch einfach einmal anhand der Vorlage, die wir Ihnen hier zur Verfügung stellen aus.
Pfarrer Gerhard Spöckl

Das Begräbnis eines geliebten Menschen fordert derzeit besonders: weil Trauernde jenseits des engsten Familienkreises nicht teilnehmen können.

Liebe Kommunionkinder, liebe Eltern, liebe Kommunionfamilie, das habt Ihr Euch gewiss ganz anders vorgestellt: die Erstkommunion in diesem Jahr sollte ein großes Ereignis werden, für das Kommunionkind und für Euch als Familie.

­